Seien Sie nicht einer von vielen - sondern die erste Wahl
Ja ich will... .

Welche Vorteile bringt es, eine Website zu mieten oder zu kaufen?

Es gibt natürlich Vor- und Nachteile, wenn man sich entscheidet, eine Website zu kaufen oder zu mieten. Fakt ist jedoch, dass es deutlich mehr Aufwand und Kosten verursacht, eine Website professionell gestalten zu lassen. Nicht nur das Design und die Programmierung sind aufwendig, auch das Responsive Design für alle gängigen Smartphones (mittlerweile gibt es unzählige Formate und Displaygrößen) sowie das Corporate Design, Webseitensicherheit spielen hierbei eine große Rolle. Bei all diesem Aufwand ist es kein Wunder, dass viele Leute sich fragen: Gibt es eine Alternative? Ja, die gibt es! Man kann seine Website nämlich auch mieten. Die Vorteile bzw. Nachteile von beiden Optionen stelle ich dir unten vor. Natürlich betrachten wir die jeweiligen Aspekte immer mit unserer persönlichen Sichtweise.

Soooo…

Jetzt mal Butter bei die Fische

  • One Page
  • Datenschutz, Impressum
  • Kontakt und Coming Soon Seite
  • 1x Domain, .de oder .com inkl.
  • 2x E-Mail Adresse einrichten inkl.
  • Individuelles Design
  • 5 professionelle Stockbilder
  • Inkl. Unbegrenzte eigene Bilder
  • Responsive für Handy und Tablet
  • Google my Business Unternehmensprofil
  • Social Media Account Links
  • Google Search Console

Weitere Inhaltsseiten können dazu gebucht werden, sowie Extras z. B. Logo, Druckerzeugnisse und vieles mehr. 

  • One Page
  • Datenschutz, Impressum
  • Kontakt und Coming Soon Seite
  • 1x Domain, .de oder .com inkl.
  • 2x E-Mail Adresse einrichten inkl.
  • Individuelles Design
  • 5 professionelle Stockbilder
  • Inkl. Unbegrenzte eigene Bilder
  • Responsive für Handy und Tablet
  • Google my Business Unternehmensprofil
  • Social Media Account Links
  • Google Search Console

Weitere Inhaltsseiten können dazu gebucht werden, sowie Extras z. B. Logo, Druckerzeugnisse und vieles mehr. 

Vorteile Website mieten!

Nachteile Website mieten

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten!

Der Servicevertrag hat eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten.

30 Minuten Betreuung im Monat, Updates, Sicherungen und das Hosting.  Bedeutet: Sie sind für die 12 Monate komplett abgesichert. 

Nein, keine weiteren Kosten kommen auf Sie zu. 

Nach den 12 Monaten können Sie kündigen, insofern Sie die Website nicht mehr benötigen. Wenn Sie nicht kündigen, zahlen Sie nur noch die Serviceleistung, die Sie sich bei uns auswählen können.  

Nein. Egal ob Sie bei uns Kaufen oder Mieten, die Qualität bleibt dieselbe. Ganz nach dem Motto:

„Website von der Stange?

Nicht mit UNS!“

Wir gehen im Hinblick auf Qualität keine Kompromisse ein.